Harald Oehlerking | Illustration | Grafik | Berlin

Auftraggeber*in: Institut
für Museumsforschung

Ausgerechnet: Museen 2020
 

Das IfM ist eine Einrichtung der Staatlichen Museen zu Berlin und damit Teil der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Jährlich publiziert das Institut unter anderem die in einem quadratischen Format erscheinende Reihe Ausgerechnet: Museen, in der empirische Daten zur Lage deutscher Museen und Ausstellungshäuser als Infografiken veröffentlicht werden. Jede Publikation wird von einem anderen Designer oder Studio gestaltet, und jede Ausgabe hat einen gesonderten Schwerpunkt, für das erste Pandemiejahr war das die Auswirkung des Lockdowns auf die deutsche Museumslandschaft. Um die Farbigkeit bewußt zu begrenzen, basiert die Gestaltung auf einer Duplexanmutung, in der jedes Kapitel jeweils zwei eigene Farbtöne erhält, und da es um inhaltliche Transparenz geht, ist die grafische Transparenz ein Hauptgestaltungsmittel.

Harald Oehlerking Berlin  Ausgerechnet: Museen 2020
smb-39.png
smb-32.png
Harald Oehlerking Berlin  Ausgerechnet: Museen 2020
Harald Oehlerking Berlin  Ausgerechnet: Museen 2020
Harald Oehlerking Berlin  Ausgerechnet: Museen 2020
smb-34.png
Harald Oehlerking Berlin  Ausgerechnet: Museen 2020
Harald Oehlerking Berlin  Ausgerechnet: Museen 2020
Harald Oehlerking Berlin  Ausgerechnet: Museen 2020